Tag: Elektroretinographie (ERG)

Hundekrankheiten Lexikon: Elektroretinographie (ERG)

Hundekrankheiten Lexikon:  Elektroretinographie (ERG) Bei dieser Untersuchung werden – wie beim EKG am Herzen oder dem EEG am Gehirn – Ströme gemessen. Dies sind sehr kleine Ströme, die von Nervenzellen nach einem Reiz produziert und weitergeleitet werden. Mittels Elektroden am Kopf und auf der Hornhaut werden beim ERG Ströme gemessen, die entstehen, wenn die Netzhaut …

Continue reading