Tag: Dackellähme

Hundekrankheiten Lexikon “Dackellähme”

Hundekrankheiten Lexikon: Dackellähme Als Dackellähme werden die durch einen Bandscheibenvorfall ausgelösten Krankheitssymptome bei Hunden, welche eine genetisch fixierte Knorpelwachstumsstörung (Chondrodystrophie) aufweisen, bezeichnet. Es sind häufig Dackel betroffen, aber auch Pekingesen, Scottish Terrier, Spaniel, Französische Bulldoggen und Zwergpudel sind für die Erkrankung anfällig. Die Erkrankung beruht auf einer Degeneration der Bandscheiben. Diese besteht aus dem peripher liegenden …

Continue reading